01

Automotive

5 min

Zwei Porsche und diese eine Erkenntnis

Porsche fahren macht Spaß. Einen Porsche sehen auch. Jetzt braucht es nur noch die beiden richtigen Porsche. Und einen guten Freund.
3 min

Mit dem Volvo V90 Cross Country quer und auch feldein

Schweden. Das ist naturverbundene Bescheidenheit, ein Werteverständnis bedacht auf Sicherheit, auf stilvollen Genuss und ehrliches Handwerk. Mensch und Natur leben im Einklang. Doch dann ist da dieser zugefrorene See und der Volvo V90 Cross Country.
5 min

Tuch gelüftet: die Sleeping Beauties von Porsche

Lager haben etwas Magisches. Zu Staub verdichtete Zeit triggert einen flüssigen, wenn auch stummen Dialog zwischen Kopfkino und Eindruck. Bei Porsche ist „das Lager“ ein schmuckloser Industriebau. Auf zigtausend Quadratmetern stehen Ikonen, Einzelstücke, zugedeckte Renn-Tiere und Spantenmodelle. Mithin ein Porsche-Museum ohne Chic. Aber mit reichlich Charme.
6 min

De Tomaso: Wie man etwas Böses noch böser macht

Man muss einen De Tomaso Pantera GTS nicht mit einem 580-PS-NASCAR-Motor bestücken. Aber man kann. Und wenn dann noch der Rest angepasst wird, ist das Ergebnis ein richtig gutes, böses Auto.
1 min

Letzte Bratwurst vor Amerika. Ein Fall für Kenny Bräck?

Wie lockt man den Rennfahrer Kenny Bräck? Mit dem McLaren 570S, könnte man meinen. Unser Fotograf Benjamin Pichelmann versuchte es für die ramp#32 aber mit einer Wurst. Leider vergebens.
3 min

Zeit für drei Phasen: Der Lexus RC 200t F Sport

Stell dir vor, ein Auto steht in der Tiefgarage. Du hältst den Schlüssel in der Hand, aber du zögerst. Wie lange hältst du aus? Kommt auf's Auto an? In Wait A Second machen wir den Test. Diesmal mit einem Lexus RC 200t F Sport.
3 min

Gebaut für den Fahrspaß: der Aston Martin V12 Vantage S

Stell dir vor, ein Aston Martin Vantage V12 S, Handschalter, steht in der Tiefgarage. Du hältst den Schlüssel in der Hand, aber du zögerst. Wie lange hältst du es aus? Kommt auf's Auto an? In Wait A Second machen wir den Test.
8 min

Unabdingbares Teil einer Offiziersausstattung

Unterwegs in Berlin durch den Tag der Arbeit mit einem Auto, das Arbeit macht. Wladimir Kaminer und Michael Köckritz machen den Supersupersupertest mit einem Willys.
1 min

Explosive Angelegenheit: Zwei Supersportler in Babelsberg

Wenn Der Ziel das Weg ist, läuft garantiert gerade jemand durchs Bild und ruft: "Bitte gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen!" Aber sehen Sie selbst. Ist schließlich der supersupersupertest für ramp #34.
0.5 min

Gar nicht mal so heimliche Begegnung der dritten Art

Spazieren zwei Astronauten über den Kaunertaler Gletscher. Und das ist kein Witz. Wir waren dabei.
1 min

Ein Auto, ein Computer, eine Vision

Die mobile Zukunft, autonomes Fahren, globale Konnektivität, moderne Sicherheiitssysteme. Im Grunde ist all das ein ziemlicher alter Hut. Denn all das ist K.I.T.T., der eigentliche Held, der 1980er Serie Knight Rider. In ramp #32 sprechen wir mit ihm. Hier gibt's die Bilder vom Shooting.
1 min

Spielerische Annäherung: Zum 30ten Geburtstag des F40

Ferrari wird 70 Jahre und der F40 feiert seinen 30. Geburtstag. Dabei gilt er noch immer als eines der besten Supercars aller Zeiten. Doch wie nähert man sich so einer Legende? Am Besten spielerisch. Und Stück für Stück.
1 min

In Hollywood würden sie sagen: Und Action!

Mit dem SUV durch die wilde Natur von Island. Mehr Hollywood geht eigentlich gar nicht.
1 min

Experiment geglückt: Wie man bei Regen im Trockenen fährt

Wolfsburg. Es schüttet wie aus Kübeln. Im Regen fahren kommt für den 1975er Lamborghini Countach nicht in Frage. Da hatten unsere Fotografen Nils Hendrik Müller und Jens Anders eine Idee.
1 min

Jaguar D-Type: Shoppen mit einer Ikone des Motorsports

DER WERKS-JAGUAR D-TYPE MIT DER FAHRWERKSNUMMER XKD 504 GILT HEUTE ALS MOTORSPORTIKONE, ALS KLASSIKER BRITISCHEN RENNWAGENBAUS UND ALS EINER DER SCHÖNSTEN RENNWAGEN ALLER ZEITEN. MANCH EINER MAG SO ETWAS INS MUSEUM STELLEN. ANDERE FAHREN DAMIT AM SAMSTAGMORGEN ZUM EINKAUFEN. EINFACH SO.
1 min

Waschtag mit einem britischen Supersportler

So ein McLaren 650S als Langzeittestwagen hat viele Vorteile. Gerade im Hinblick auf das Fahrvergnügen (siehe ramp #30). Doch nach rund zehn Wochen stellten wir fest, wir sollten auch mal anhalten und sauber machen.
1 min

Die Wünsche-Route: Auf dem Weg nach Goodwood

»All You Can Wish!« war die Ansage. Und unser Fotograf Benjamin Pichelmann fackelte nicht lange. Mit dem Jaguar F-Type ging es nach England zum Goodwood Revival.
1 min

Klassenkampf der Systeme auf der Rennstrecke

ES LIEGT IN DER NATUR DER SACHE, DASS ES AUF DER RENNSTRECKE KLASSENKÄMPFE GIBT. DIESER HIER WAR DANN ABER DOCH EIN WENIG ANDERS ALS GEDACHT.
1 min

Return of a Legend: The Sound of Senna

Erinnerungen sind mehr als nur Zahlen und Daten in Archiven. Erinnerungen sind Farben, Gerüche und Töne. Nach mehr als 25 Jahren kehrt der Sound eines McLaren-Honda zurück nach Suzuka. Es ist der Sound der Pole-Zeit von Ayrton Senna beim F1-Grand Prix 1989.
1 min

ramp befreit italienischen Kampfstier aus Gefangenschaft

Die Redaktion des Auto.Kultur.Magazin ramp hat in einer entschlossenen Aktion einen italienschen Kampfstier aus seiner Gefangenschaft befreit. Das Tier soll sich jetzt bei artgerechter Haltung auf Landstraßen und Autobahnen im Raum Süddeutschland von den Strapazen der Befreiungsaktion erholen.
1 min

Können Autos Heimweh haben? Auf Spurensuche in Weissach

Weissach steht für Rennsport der Marke Porsche. Da ist es nur recht und billig, dass die Legenden der Rennstrecke sich mal dort umschauen, wo sie gebaut wurden.
1 min

Hafenrundfahrt mit einem Schalk im Nacken

Der Audi TTS Roadster ist kein Formel-Fahrzeug, aber er befolgt eisern, pardon: aluminiummäßig, die Formel für Spaß: leicht und stark und oben offen. Daniel Brühl hat gelernt, das zu schätzen. Ein Fotograf hat gelernt, es zu akzeptieren.
1 min

Wertvoller Garagenfund: Nummer 57 lebt!

Um einen wertvollen Garagenfund zu machen, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man kauft wahllos Garagen und hofft das Beste, oder man kauft das Beste aus einer Garage. Letzteres machte das Porsche Museum und lag mit dieser Strategie goldrichtig, war das Beste doch ein seltener Ur-911. Und genau der fehlte noch in der Sammlung.
1 min

Die hohe Kunst des Querfahrens im Porsche Cayenne

Es gibt Allradsysteme und es gibt Allradsysteme. Der Porsche Cayenne besitzt Letzteres. Warum? Weil er es kann. Einzige Vorraussetzung: Auch der Fahrer muss es können.
1 min

Wenn einem der Teufel im Nacken sitzt

Von wegen der Teufel steckt im Detail. Im Ferrari 250 LM sitzt er im Nacken des Fahrers. Und zwar längs eingebaut.
1 min

Raus aus dem Parkhaus: Heimspiel im Grünen

Besonders häufig anzutreffen auf eineinhalb Parkplätzen in Tiefgaragen einigermaßen schicker Kaufhäuser. Dabei kann der Porsche Cayenne doch so unglaublich viel mehr als Tüten chauffieren ... ja, zum Beispiel im Dreck spielen.
1 min

Nismo: Die japanische Art Hallo zu sagen

Nissan erklärt den Nismo-Effekt. Eindrucksvoll und nachhaltig. Eine Schulstunde mit dem Wunsch zum Nachsitzen.
2 min

Take the X-Trail – Jungs wollen Abenteuer

Nissan hübscht seinen ehemals kantigen X-Trail also für die City auf. Solln'se doch. Wir fahren trotzdem mal eben durch die Weinberge in den Wald um die Ecke.
1 min

Antidepressivum mit Mittelmotor und 340 PS

Schwarz mag als Autofarbe zwar beliebt sein. Wir aber fallen lieber auf. Vor allem in der Nacht. Und am liebsten mit diesem kleinen Gelben. Der sich medizinisch betrachtet ausserdem als äusserst heilsam erweist.
0.5 min

Kenny Bräck und der Kampf der Porsche Generationen

Zwei Porsche, zwei Turbo und ein Rennfahrer: der 991 Turbo S trifft auf den 930, den Ur-Turbo. Am Bilster Berg. Und Kenny Bräck sitzt am Steuer.
7 min

Zwischen Tortillas und Tequilas: das Wüste Land

»Where must we go, we who wander this wasteland, in search of our better selves?« Wem der Satz bekannt vorkommt, der hat den letzten »Mad Max«-Film gesehen. Wer den nicht kennt, sollte das nachholen, bevor er mit dem neuen Audi Q5 in die mexikanische Wüste fährt. **SEKUNDEN SPÄTER KOMMT ER WIEDER HERAUS UND VERSCHWINDET IM DUNKEL, EINE FADENSCHEINIGE PLASTIKTÜTE IN DER HAND. 
DARIN TORTILLAS. ODER EINE LETZTE FLASCHE TEQUILA, WER WEISS DAS SCHON GENAU. DEN AUDI WÜRDIGT 
ER KEINES BLICKES.**