Porsche Design: Chronograph 911 Sport Classic

Das aufregende Flair der 60er und frühen 70er Jahre – ein Stück Porsche-Historie kehrt in Form der neuesten Kleinserie zurück: dem 911 Sport Classic aus der Porsche Exclusive Manufaktur. Passend zum aktuell stärksten handgeschalteten Elfer präsentiert Porsche Design den Chronograph 911 Sport Classic.

Der Chronograph 911 Sport Classic bringt den Zeitgeist der Dekade an die Handgelenke jener, die das passende Fahrzeug besitzen – denn der Zeitmesser ist exklusiv diesem Kreis vorbehalten. Liebevolle Designdetails, die direkt aus dem neuen Porsche Sondermodell abgeleitet sind, machen diesen Zeitmesser zu einem einzigartigen Blickfang und – wie für Porsche Design üblich – zu einem echten »Sportwagen für das Handgelenk«.

Erstmalig bietet Porsche Design für dieses Uhrenmodell eine Auswahl verschiedener Zifferblätter an – natürlich passend zum Leitthema und den Designhighlights des neu gestalteten Porsche 911 Sport Classic. Neben dem klassischen, mattschwarzen Zifferblatt im Heritage Design können entweder die ikonischen Sport Classic Streifen in Sportgrau-hell oder das für die 60er Jahre typische Pepitamuster, mit dem auch das Fahrzeuginterieur ausgekleidet ist, ausgewählt werden. Das applizierte Porsche Design Icon ist in Gold ausgeführt, passend zur Ausführung des Porsche Schriftzugs am Fahrzeugheck sowie der besonderen Limitierungsplakette im Fahrzeuginneren. Auf der laufenden Sekundenscheibe findet sich der goldfarbene Schriftzug „911 Sport Classic Lim. Series“. All das wird durch siebenfach entspiegeltes Saphirglas mit Hartbeschichtung geschützt, das keinerlei störende Reflexionen zulässt.

Der Porsche Design Chronograph 911 Sport Classic ist ab dem 28. April 2022 zu einem Preis von 12.500,00 Euro (UVP) in Porsche Zentren und online unter www.porsche-design.com ausschließlich von Käufern des auf 1.250 Exemplare limitierten Sportwagen-Sondermodells Porsche 911 Sport Classic bestellbar.

porsche-design.com


ramp shop


Letzte Beiträge

Hot? Art-Spots! Diese Museen sollten Sie unbedingt besucht haben!

36 Grad und es wird noch heißer? Na Prima. Dann kühlen wir uns besser ab. Mit cooler Kunst in klimatisierten Räumen. Von Autos über Fashion und Interior-Design bis hin zu zeitgenössischen Exponaten. Fünf Kunst-Hotspots zum Internationalen Museumstag.

Wer kann, der Cannes: Unser Côte-d’Azur-Roadtrip im Bentley

Heute starten die bekannten Filmfestspiele im südfranzösischen Cannes – mit Weltpremieren und einem echten Staraufgebot. Wir feiern zum Auftakt mit und munter unser eigenes Roadmovie zwischen Saint Tropez und Cannes. In der Hauptrolle: Das »Savoir Vivre« und ein Bentley Continental GT Speed Cabrio.

Udo Lindenberg: »Ich hab 'ne Kondition wie ein Automatikgetriebe«

Falls Sie es noch nicht wussten: Udo Lindenberg ist sportlich. Und das am liebsten im Porsche Turbo, wie er uns im ramp Interview verrät. Und wir? Wir verraten euch zu seinem 76. Geburtstag einmal fünf mehr oder weniger bekannte Fakten über den Turbo-Rocker.

Legendär – und lesenswert: fünf Biografien

Stars und Legenden mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen? Zum Glück boomt das Genre der Biographie. Wer etwas auf sich hält, veröffentlicht eine. Manchmal um jeden Preis. Für ungetrübten Lektüregenuss haben wir zum Tag der Biografen fünf Vorschläge: Die sind cool, rockig, aber auch schnell und doppelt gut – immer aber lesenswert.