Text: ramp
Bild:
6 min

Ein bildgewaltiger Ausflug mit Ellen von Unwerth

Weib und Weiblichkeit, als Achterbahnfahrt durch das traditionelle Bayern. Statt Kirche und Kruzifix treibt Ellen von Unwerth den Damen in »ihrer« Heimat mit Lebensfreude und Lust einen unwirschen, weil freiheitsliebenden Blick in die Augen. Von Unwerth, selbst als Model aktiv gewesen, kehrt mit dem limitierten Bildband »Heimat« zu ihren Wurzeln zurück. Sie provoziert mit frischer Erotik.

Ein Buch für alle Sinne. Sinnlich in der Kreation und ein opulentes Seh-Erlebnis. Handsigniert und limitiert.

www.taschen.com

    Related Stories

    Wrongly dressed: Mit BOSS ins Sportstudio

    Searching Bangkok

    Ein Held müsste man sein, oder der Fotograf Tony Kelly

    Traumfabrik Hollywood: Alles wird gut. Sicher!