Text: ramp
Bild: ramp
1 min

Explosive Angelegenheit: Zwei Supersportler in Babelsberg

Wenn Der Ziel das Weg ist, läuft garantiert gerade jemand durchs Bild und ruft: "Bitte gehen Sie weiter, es gibt hier nichts zu sehen!" Aber sehen Sie selbst. Ist schließlich der supersupersupertest für ramp #34.

PORSCHE 911 TURBO S

Motor: 6-Zylinder Turbomotor Hubraum: 3.800 ccm Leistung: 580 PS (427 kW) Max. Drehmoment: 750 Nm Beschleunigung 0-100 km/h: 2.9 s Vmax: 330 km/h

MERCEDES AMG GT

Motor: 8-Zylinder Turbomotor Hubraum: 3.982 ccm Leistung: 462 PS (340 kW) Max. Drehmoment: 600 Nm Beschleunigung 0-100 km/h: 4.0 s Vmax: 304 km/h

Der Ziel ist das Weg. Die Bestandteile sind also klar: ein Ziel, ein Weg. Der Rest kann gerne etwas verdreht oder gar gegen den Plan laufen. Macht alles nur umso spanneder. Gerade dann, wenn jemand hier und da etwas explodieren lässt.Doch was so ein routinierter Supersupersupertester wie Wladimir Kaminer ist, der lässt sich davon nicht aus der Ruhe bringen.Vielmehr wundert er sich kurzzeitig darüber, dass Porsche und Mercedes AMG ihre schönen Autos für so ein gefährliches Shooting zur Verfügung stellen. Allerdings auch nur solange, bis ihm klar wird, dass weder in Stuttgart noch in Zuffenhausen wirklich jemand weiß, was wir hier in den Babelsberg Filmstudios so treiben.Anschließend widmete sich Wladimir Kaminer intensiv seiner Aufgabe als ramp Supersupersupertester und verlieh dem Porsche Turbo S kurzerhand die Goldmedaille in der KLasse der fortgeschrittenen Fahrzeuge, während er den AMG GT sachlich einordnete. "Außen breit wie das Brett eines osmanischen Sultans, innen eng und mit Elektronik gespickt wie eine Weltraumkapsel." Den kompletten Supersupersupertest gibt es in der aktuellen ramp #34 - Der Ziel ist das Weg.

    Related Stories

    Spiel auf Zeit

    MAZDA CX-5 2019 – double trouble in Lapland

    Das Custom Car und sein Bedeutungswandel

    Zeitlose Sportwagen-Faszination für die Elektro-Zukunft