Text: ramp
Bild: Amy Shore
1 min

Jaguar D-Type: Shoppen mit einer Ikone des Motorsports

DER WERKS-JAGUAR D-TYPE MIT DER FAHRWERKSNUMMER XKD 504 GILT HEUTE ALS MOTORSPORTIKONE, ALS KLASSIKER BRITISCHEN RENNWAGENBAUS UND ALS EINER DER SCHÖNSTEN RENNWAGEN ALLER ZEITEN. MANCH EINER MAG SO ETWAS INS MUSEUM STELLEN. ANDERE FAHREN DAMIT AM SAMSTAGMORGEN ZUM EINKAUFEN. EINFACH SO.

Der Jaguar D-Type mit der offiziellen Bezeichnung XKD 504, einer der seltenen »Long-Nose Werks-D-Types« ist vieles, vor allem aber der »D« mit den meisten Rennen unter dem Gürtel, einer der schönsten Rennwagen aller Zeiten und überraschenderweise auf seine ganz eigene Art sogar absolut alltagstauglich.Neben seiner guten Fahrbahrkeit, für seine Zeit überragende Scheibenbremsen und einem Kofferraum im Heck, wird der Wagen im Fußraum nach ein paar Meilen bereits so warm, dass die Dame auf dem Beifahrersitz gern die Füße auf das Armaturenbrett legt, und der Fahrtwind sein Spiel mit dem Rock aufziehen darf.Die ganze Geschichte dieses Jaguar D-Type XKD 504 gibt es in ramp #28 »All You Can Wish«.

    Related Stories

    Spiel auf Zeit

    MAZDA CX-5 2019 – double trouble in Lapland

    Das Custom Car und sein Bedeutungswandel

    Zeitlose Sportwagen-Faszination für die Elektro-Zukunft