Porsche 718 T: Reduktion auf das Wesentliche

Zum internationalen Tag des Tees gönnen wir uns heute einen echten Wachmacher. Nein, sicher keinen Kaffee - sondern einen Porsche 718 Cayman T. Ohne Koffein und unnötigen Schnickschnack, aber mit 300 PS. Und Handschaltung, versteht sich.
Text Bernd Haase
Bild Steffen Jahn

Kaffee oder Tee? Pulli oder Poloshirt? Stones oder Beatles? Es gibt wirklich wichtige Entscheidungen im Leben eines Menschen. Und das täglich von Neuem. Glaubt man Statistikern, dann sind es sogar rund 20.000 an der Zahl. Pro Tag!

Gut, man kann jetzt natürlich einwenden, dass die Frage nach Kaffee oder Tee nicht von existenzieller Bedeutung ist. Sondern eher: Geschmackssache. Auch das mit den Stones oder Beatles ist jetzt vielleicht nicht ganz so überlebenswichtig. Aber zur Steigerung der persönlichen Lebensqualität kann die richtige Antwort auf diese Frage durchaus hilfreich sein.

Zum Glück gibt es Menschen, die uns solche schwerwiegenden Entscheidungen abnehmen. Die Leute von Porsche zum Beispiel. Die haben nämlich auf die Frage nach »Beatles oder Stones« die einzig wirklich richtige Antwort gefunden. Und die lautet: 718 Cayman T. Dort haben sie nämlich zum Beispiel einfach das Communication Management-Modul aus- und dafür jede Menge zusätzlichen Fahrspaß eingebaut.

So, wie es halt im 911 T von 1968 angelegt wurde. T steht dabei für Touring. Übersetzt ins Porsche-Deutsch heißt das: Fahrvergnügen in seiner reinsten Form.

Gut, man kann jetzt natürlich einwenden, dass die Frage nach Kaffee oder Tee nicht von existenzieller Bedeutung ist. Sondern eher: Geschmackssache.

Kann man natürlich auch spielend in Zahlen ausdrücken: 300 PS Leistung. 380 Nm Drehmoment. 275 km/h Spitze. Und von null auf hundert in 4,7 Sekunden – so man denn das Sport+ Paket gebucht hat. Muss man aber nicht. Einfach reinsetzen, losfahren, Spaß haben reicht auch schon.

Und das Beste an der Sache ist: Mit dem 718 Boxster T lässt sich das Ganze noch puristischer erleben – weil ohne Dach.

Wer hat nochmal nach Kaffee oder Tee gefragt? Die Antwort lautet natürlich: »T«.


ramp shop


Letzte Beiträge

Hot? Art-Spots! Diese Museen sollten Sie unbedingt besucht haben!

36 Grad und es wird noch heißer? Na Prima. Dann kühlen wir uns besser ab. Mit cooler Kunst in klimatisierten Räumen. Von Autos über Fashion und Interior-Design bis hin zu zeitgenössischen Exponaten. Fünf Kunst-Hotspots zum Internationalen Museumstag.

Wer kann, der Cannes: Unser Côte-d’Azur-Roadtrip im Bentley

Heute starten die bekannten Filmfestspiele im südfranzösischen Cannes – mit Weltpremieren und einem echten Staraufgebot. Wir feiern zum Auftakt mit und munter unser eigenes Roadmovie zwischen Saint Tropez und Cannes. In der Hauptrolle: Das »Savoir Vivre« und ein Bentley Continental GT Speed Cabrio.

Udo Lindenberg: »Ich hab 'ne Kondition wie ein Automatikgetriebe«

Falls Sie es noch nicht wussten: Udo Lindenberg ist sportlich. Und das am liebsten im Porsche Turbo, wie er uns im ramp Interview verrät. Und wir? Wir verraten euch zu seinem 76. Geburtstag einmal fünf mehr oder weniger bekannte Fakten über den Turbo-Rocker.

Legendär – und lesenswert: fünf Biografien

Stars und Legenden mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen? Zum Glück boomt das Genre der Biographie. Wer etwas auf sich hält, veröffentlicht eine. Manchmal um jeden Preis. Für ungetrübten Lektüregenuss haben wir zum Tag der Biografen fünf Vorschläge: Die sind cool, rockig, aber auch schnell und doppelt gut – immer aber lesenswert.