Porsche ORIGINALE: Präzision trifft Emotion

Katalog ist nicht gleich Katalog. Zum Beispiel »ORIGINALE: Teile, Typen, Technik«. Eigentlich ein Nachschlagewerk für Ersatzteile von historischen Porsche-Sportwagen, liefert der hochwertige Band viele Geschichten und Hintergründe aus der Welt von Porsche Classic – unter tatkräftiger Beteiligung von ramp.space.
Text Bernd Haase & Marko Knab
Bild Marko Knab · ramp.pictures

Echte Leidenschaft für die eigene Arbeit ist durch nichts zu ersetzen. Dabei ist es egal, ob es ums Schrauben am eigenen Klassiker geht – oder um das kreative Handwerk mit Tastatur und Kamera. Am Ende zählt die Begeisterung, kombiniert mit den richtigen Tools. Und damit zumindest in der Porsche-Garage Ersatzteile kein Thema werden, gibt es »ORIGINALE: Teile, Typen, Technik«. Der Magalog fasst dabei alle neu aufgelegten Originalteile von Porsche Classic zusammen, erzählt dabei aber auch die Geschichten zu den wichtigsten Produkten, blickt hinter die Kulissen und wirft auf einen Blick, was in der weltweiten Porsche-Community so passiert. Kurz gesagt: Präzision und Qualität treffen Emotion und Leidenschaft.

Heute ist die achte Ausgabe des Magalogs erschienen. Es ist die zweite, bei der ramp.space als Kreativagentur mit seinem Knowhow für kreatives Storytelling in enger Zusammenarbeit mit Porsche Classic die Welt der Originalteile in Wort und Bild inszenierte. Wir wollen hier auch gar nicht so weit ausholen. Aber eine Sache freut uns wirklich: das Urteil der Jury des BCM-Awards – nach eigenen Angaben der »der größte Wettbewerb für inhaltsgetriebene Kommunikation in Europa«. Dort heißt: »Ist das hier wirklich ein Ersatzteile-Katalog? Jedes Teil hat seine Geschichte, lebt! Großartige Fotografie, tolles Art-Work, Texte, die man gerne liest. Optimaler Fit für Marke und Zielgruppe.«

Dabei wollen wir es einfach mal belassen und mit Ihnen ein wenig durch die Ausgabe blättern. Wer den Band selbst in den Händen halten will: ORIGINALE ist ausschließlich bei Porsche erhältlich. Einfach beim Porsche Zentrum um die Ecke oder gleich beim Porsche Classic Partner vorbeischauen und nachfragen.

Mehr Informationen:

porsche.com


ramp shop


Letzte Beiträge

What’s popping, Stuttgart: ramp zu Gast bei STARTCOLLECTIONS

Am Samstag, den 3. Dezember 2022 öffnet im Dorotheenquartier für einen Tag die Pop-Up-Galerie von STARTCOLLECTIONS – ramp ist zu Gast und stellt mehrere Bilder zur Verfügung. Alle Infos rund um das Event? Lesen Sie hier.

Future in Motion

Eine Fotografin. Ein Designer. Ein Auto, das die Zukunft mit der Vergangenheit verbindet. Klingt wie Science Fiction, ist es aber nicht. Ein Gespräch mit der Star-Modefotografin Esther Haase und Eduardo Ramírez, Head of Exterior Design im Hyundai Design Center Europe, über Nachhaltigkeit, das Gefühl, zu Hause zu sein und wirklich fortschrittliche Technologie.

Lamborghini Huracán Sterrato: der Rock-Star auf der Art Basel Miami

Im Rahmen der renommierten Kunst- & Designmesse »Art Basel« in Miami hat Lamborghini den Offroad-Supersportler »Huracán Sterrato« vorgestellt. Mit bewährtem V10-Motor und bekanntem Allradantrieb, aber vor allem mehr Bodenfreiheit – und ja, auch einer Dachreling. Wir schauen uns die wichtigsten Features an.

Car Wash: Audi-Chefdesigner Marc Lichte im Gespräch mit Michael Köckritz

Als Marc Lichte im Teenager-Alter den legendären Audi Sport quattro sah, war es um ihn geschehen. Gewaschen wird heute aber der von ihm entworfene Audi e-tron GT, währenddessen es im Gespräch unter anderem um den Audi der Zukunft geht. Und um die Schwierigkeit, Autoscheiben richtig sauber zu bekommen.