Text: Helmut Werb
Bild: Gestalten
6 min

Seiner Zeit voraus: die Geschichte der Concept Cars

Vom ersten Concept Car der Automobilgeschichte, Harley J. Earls Entwurf eines fünf Meter langen Buicks, der ausgererchnet am Schwarzen Dienstag des Jahres 1929 vorgestellt wurde, und dem sensationellen Alfa Romeo B.A.T.7 aus den 50er Jahren bis hin zu den Sci-Fi-Fantasien des Daniel Simon – der exzellente Fotoband »Fast Forward« des Berliner Verlags gestalten hat sie alle.

Ein wunderbar informatives Vorwort von Jan Karl Bädeker führt in die fantastische Welt der Concept Cars und ihrer Macher ein. Dreihundertundvier Seiten später, nach superben Fotos von fast hundert Cars und den Profilen von mehreren Dutzend Designern, kann man sich nicht des Gefühls verwehren, dass einem einiges erspart geblieben ist in Sachen Automobil-Design.

Auf der anderen Seite ist es ein automobilitischer Genuss von einem Scout Scarab zu erfahren. Oder sich zu überlegen, wie unsere Strassen ausgesehen hätten, wäre der Raketen-getriebene General Motors XP-21 jemals auf die Strassen gekommen. Absolut lesenswert.

Editors: Gestalten & Jan Baedeker Release Date: September 2017 Format: 30 × 27 cm Vollfarbig, Hardcover, fadengebunden, 304 Seiten Preis: 49,90 Euro

    Related Stories

    Wrongly dressed: Mit BOSS ins Sportstudio

    Searching Bangkok

    Ein Held müsste man sein, oder der Fotograf Tony Kelly

    Traumfabrik Hollywood: Alles wird gut. Sicher!