Text: Matthias Mederer
Bild: Matthias Mederer
1 min

»Vielleicht fahre ich doch ein bisschen.«

Beifahrer bei Valentino Balboni, dem legendären, ehemaligen Lamborghini-Testfahrer, wird man nicht einfach so. Meistens braucht man einen Lamborghini. In Ausnahmefällen reichen 560 Argumente.

PORSCHE TURBO S

Motor: 6-Zylinder Bi-Turbo Leistung: 412 kW (560 PS) Drehmoment: 750 Nm (Overboost in Sport Plus) Beschleunigung 0-100 km/h: 2.76 s Vmax: 318 km/h

Mister Balboni, es ist uns eine Ehre, Sie zum Flughafen bringen zu dürfen. Noch viel größer aber wäre die Ehre, wenn Sie fahren?

Hmm … Naaa, fahren Sie lieber.

Aber es ist ein Porsche 911 Turbo S.

Verzeihung, was für ein Porsche?

Ein Turbo S. Allrad, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, 560 PS und bis zu 750 Newtonmeter Drehmoment…

Bis zu 750 Newtonmeter Drehmoment? Dazu Allrad? Ok. Na vielleicht fahre ich doch ein bisschen.

Die Fahrt zum Flughafen, Valentino Balboni am Steuer des Porsche und das ganze Interview gibt es aktuell in unserer ramp #29 »Die große Freiheit«.

    Related Stories

    Wrongly dressed: Mit BOSS ins Sportstudio

    Searching Bangkok

    Ein Held müsste man sein, oder der Fotograf Tony Kelly

    Traumfabrik Hollywood: Alles wird gut. Sicher!