When I met you in the summer

Ob wir diesen Sommer noch ein Festival erleben dürfen, ist alles andere als sicher. Ein guter Grund, sich an diesen einen Roadtrip im vergangenen Sommer zurückzuerinnern. Und natürlich auch an das Ziel der ganzen Reise im KIA ProCeed: den »Summerburst« im alten Olympiastadion von Stockholm.
Text Marko Knab
Bild Marko Knab · ramp.pictures



Allen Absagen zum Trotz soll auch diesen Sommer wieder das legendäre Festival »Rock am Ring« stattfinden. Darauf wollen wir uns nicht so ganz verlassen. Und beschleunigen deshalb munter zurück in die Vergangenheit. Aber nicht mit einem DeLorean und auch nicht ins Jahr 1955 – sondern mit Stil in den letzten Sommer. Heißt in anderen Worten: Zurück nach Stockholm. Und zwar im KIA ProCeed GT mit 204 PS, ordentlich Laderaum und einer ziemlich feiertauglichen Anlage aus dem Hause JBL. Genaues Ziel der (Zeit-)Reise mit Calvin Harris in unserem Ohr: der »Summerburst« im alten Olympiastadion der schwedischen Hauptstadt Stockholm.

»When I met you in the summer
To my heartbeat sound«

»We fell in love
As the leaves turned brown«

»And we could be together baby
As long as skies are blue«

»You act so innocent now
But you lied so soon
When I met you in the summer«

Calvin Harris


KIA ProCeed GT

Motor: Vierzylinder-Turbobenziner
Hubraum:  1,6 Liter
Leistung: 150 kW (204 PS)
Drehmoment:  265 Nm 
0-100 Km/h: 7,6 s
Vmax: 225 km/h

Letzte Beiträge

Leo Plank: Eine Welt größer als zu Hause

Leo Plank hat als Stuntman nicht nur in Filmen wie »Resident Evil«, »Die Tribute von Panem« oder dem neuen »Matrix«-Film mitgearbeitet. Sondern ganz nebenbei auch noch das Snowboard miterfunden. Darüber wollten wir dann natürlich etwas mehr erfahren.

Cool down: die ramp Ice Experience Party am Bilster Berg

Schnee, Schnee und noch mehr Schnee. Dazu Eiseskälte. Und diesen Bilderbuchwinterwettersonnenschein. Perfekte Bedingungen also für eine spontane Runde Skijöring am Bilster Berg. Mit von der (Rutsch-) Partie: Skisportler Christoph Friedel, Hyundai Motorsport Customer Racing Driver Luca Engstler sowie der neue Hyundai Tucson und das i20 Coupé WRC.

LeRoy Grannis: Surfin' USA

Der perfekte Tag? Sah dann so aus: Du hast dir das Surfboard geschnappt, das Auto gestartet und bist von Strand zu Strand gefahren. Immer dem Ruf von Sommer, Sonne, Wind und Wellen hinterher. Immer auf der Suche nach der perfekten Welle. Eine Hommage an Surf-Fotograf LeRoy Grannis.

Gelebte Geschichte: Gordon Murray T.50s

Niki Lauda kann man einfach nicht vergessen. Der Konstrukteur Gordon Murray geht trotzdem auf Nummer sicher und erinnert mit dem neuen »T.50s Niki Lauda« an seinen langjährigen Freund. Für ein unvergessliches Fahrerlebnis nutzt der Sportwagen dabei einen hochdrehenden V12-Motor, ausgefeilte Aerodynamik und einige historische Anleihen.