Pure&Crafted: Natural Born Griller

Text
Alexander Morath

Fotos
BMW Motorrad

Don’t drink and drive: logisch. Aber am Tag vor einem Roadtrip darf man sich zu seinen Burgern ja wohl noch ein ordentliches Craftbeer gönnen. Wie die Jungs und Mädels von Pure&Crafted. Die kommen am 24. Mai bei einem BBQ zusammen und feiern im Mad-Max-mäßigen Ambiente des Festsaals Kreuzberg jene wunderbar inspirierende Life-Style-Kombination aus Musik, Motorradkultur und New Heritage, für die das Festival international bekannt ist. Liveacts wie The Picturebooks inklusive. Danach geht die eingeschweißte Biker-Familie einen Schritt weiter, konkret: in die dicht besiedelte Welt der Custombike-Szene hinaus. In diesem Jahr ist das Pure&Crafted nämlich erstmalig als Roadtrip angelegt und modifiziert sich mit diesem Kurswechsel gewissermaßen selbst. Wie passend. In der Umsetzung nennt sich das dann »Pure&Crafted on the Road presented by BMW Motorrad« und bedeutet nicht weniger, als dass ein Signature Bike mit unterschiedlichsten Fahrerinnen und Fahrern an den Hotspots der Heritage-Szene Halt macht. Es geht darum, die begabtesten Schrauber zu finden, ebenso die besten Routen. Inspiration tanken, Impulse geben. Und das quer durch Europa. Bis es soweit ist und wir das Abenteuer unmittelbar über die sozialen Kanäle mitverfolgen dürfen, verabschieden wir am 24. Mai 2018 beim Pure&Crafted BBQ aber erst einmal gebührend den ersten Rider. Wobei gebührend dann für uns vor allem heißt: Wir kommen zu Fuß.

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close