Quotes

»

<p>Das Unbewusste ist viel moralischer, als das Bewusste wahrhaben will.</p>
Das Unbewusste ist viel moralischer, als das Bewusste wahrhaben will.

Das Unbewusste ist viel moralischer, als das Bewusste wahrhaben will.

«

Sigmund Freud

»

<p>Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt, dass er ihm noch den Winter erwärmt.</p>
Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt, dass er ihm noch den Winter erwärmt.

Lebenskünstler ist, wer seinen Sommer so erlebt, dass er ihm noch den Winter erwärmt.

«

Alfred Polgar

»

<p>Wenn man die Funktion einer Sache überdenkt, ergibt sich die Form manchmal wie von allein.</p>
Wenn man die Funktion einer Sache überdenkt, ergibt sich die Form manchmal wie von allein.

Wenn man die Funktion einer Sache überdenkt, ergibt sich die Form manchmal wie von allein.

«

Ferdinand Alexander Porsche

»

<p>Die Musik war wie eine Frau, die mich anbaggert.</p>
Die Musik war wie eine Frau, die mich anbaggert.

Die Musik war wie eine Frau, die mich anbaggert.

«

Till Brönner

»

<p>Die Endstufe der Motorisierung ist erreicht, wenn das Parken mehr kostet als das Autofahren.</p>
Die Endstufe der Motorisierung ist erreicht, wenn das Parken mehr kostet als das Autofahren.

Die Endstufe der Motorisierung ist erreicht, wenn das Parken mehr kostet als das Autofahren.

«

Peter Sellers

»

<p>Eleganz ist die einzige Schönheit, die niemals vergeht.</p>
Eleganz ist die einzige Schönheit, die niemals vergeht.

Eleganz ist die einzige Schönheit, die niemals vergeht.

«

Audrey Hepburn