Don’t Worry Darling: Styles, Schein und Sein

Was verdient man im Leben und was sind schon Wahrheit und Lüge? »Don’t Worry Darling« widmet sich genau diesen Fragen. Vor einer stilsicheren 50er-Jahre-Kulisse, die hier auch sprichwörtlich zu verstehen ist - ach ja, und ein gewisser Harry Styles ist auch mit von der Partie.
Text Wiebke Brauer
Bild Warner Bros.

An dieser Stelle soll es nicht nur um Harry Styles gehen, obwohl ja alle Welt gerade ständig von dem Popstar redet. Erwähnt sei trotzdem, dass der 28-Jährige und Regisseurin Olivia Wilde seit den Dreharbeiten von »Don’t Worry Darling« ein Paar sind und es sich nicht um seine erste Rolle handelt: 2017 gab er in Christopher Nolans Kriegsdrama »Dunkirk« sein Leinwanddebüt.

Nun aber endlich zum Film: In dem Thriller entdeckt Florence Pugh in einer 50er-Jahre-Hausfrauen-Idylle, dass sie in einem utopischen Versuchsprojekt lebt – erinnert also an den Klassiker »Frauen von Stepford«. Vermutlich wird »Don’t Worry Darling« der nächste große Erfolg von Harry Styles … Pardon, nun sind wir doch wieder bei ihm gelandet.

»Don’t Worry Darling«
läuft ab Donnerstag
kommender Woche, dem 22. September 2022
im Kino


ramp shop


Letzte Beiträge

Kuschelwetter: Kurt Molzer meets McLaren 765LT Spider

Wenn der Himmel seine Schleusen öffnet, die Formel-1-Saison schon wieder vorbei ist, der McLaren 765LT Semislicks trägt und die Wetterfee echt keine Ahnung vom Leben hat, hilft es nur, aus den Darbietungen der Formel 1-Regengötter Mut zu schöpfen. Ein trockenes Ersatz-Shirt und eine rohe Kartoffel schaden aber auch nicht.

AirCar: Über den Wolken

Seit einer gefühlten Ewigkeit träumt der Mensch vom fliegenden Auto, nur wurde nie so richtig etwas daraus. Heute tüfteln unzählige Firmen an schwebenden Vehikeln, die allerdings wenig nach Auto aussehen. Die Ausnahme: das AirCar von Stefan Klein.

Wir sind Sportskanone

Immer wieder belegen Studien, dass man allein dadurch gesünder lebt, wenn man sich für einen aktiven Menschen hält. Was passiert dann erst, wenn man in einen Range Rover Sport steigt?

What’s popping, Stuttgart: ramp zu Gast bei STARTCOLLECTIONS

Am Samstag, den 3. Dezember 2022 öffnet im Dorotheenquartier für einen Tag die Pop-Up-Galerie von STARTCOLLECTIONS – ramp ist zu Gast und stellt mehrere Bilder zur Verfügung. Alle Infos rund um das Event? Lesen Sie hier.