Nachschlag(en) gefällig? Das Stanley Kubrick Archiv

Wir geben es ja zu: Von Stanley Kubricks Filmen bekommen wir nicht genug. Gut, dass Alison Castles ein Nachschlagewerk zum Regisseur und seinen Werken geschaffen hat. Heute hätte das rätselhafte Genie seinen 94. Geburtstag gefeiert. Weshalb wir nochmal durch das Kubrick-Archiv blättern.
Text Marko Knab
Bild TASCHEN Verlag

Dank Gregory Monros Dokumentarfilm »Kubrick erzählt Kubrick« konnten wir uns ein Bild von Stanley Kubrick machen. Mit Alison Castles Buch »Das Stanley Kubrick Archiv« lesen wir jetzt zwischen den Zeilen des filmischen Genies. Auf 864 Seiten finden sich neben Essays führender Experten auch Interviews mit dem enigmatischen Regisseur – genauso wie zahlreiche Standbilder aus seinen Filmen, die das bildgewaltige Buch prägen.

»Das Stanley Kubrick Archiv«, Hardcover, 14 x 19,5 cm, 1,26 kg, 864 Seiten. TASCHEN Verlag, 20 Euro.

Auch Szenenbildentwürfe, Skizzen, Briefwechsel, Schriftstücke, Drehbücher, Konzepte und Notizen hat Alison Castles in das von ihr herausgegebene Werk integriert. Und damit nicht nur das wahrscheinlich umfangreichste Werk geschaffen, das dem perfektionistischen Amerikaner gewidmet wurde – sondern auch das Beste und optisch ansprechendste. Stanley Kubrick hätte es gefallen.

»Das Stanley Kubrick Archiv«, Hardcover, 14 x 19,5 cm, 1,26 kg, 864 Seiten. TASCHEN Verlag, 20 Euro.

ramp shop


Letzte Beiträge

Fortsetzung folgt: die Jaguar Continuation Cars

Am Weltkatzentag schauen wir standesgemäß nach England - wo Jaguar mit dem C-Type das nächste seiner Continuation Cars vor kurzem enthüllt hat. Sie zu fahren ist ein Abenteuer der unvergesslichen Art. Was unter anderem daran liegt, wie unfassbar unbequem man in so einem Jaguar C-Type oder E-Type Lightweight sitzt. Aber eben nicht nur. Es ist außerdem ein Riesenspaß.

Sonnenklar: Coole Produkte für heiße Tage

Der Sommer läuft derzeit zur Hochform auf - und wir tun es ihm gleich. Mit den besten Gadgets und Must-haves für die schönste Zeit des Jahres. Unser Guide für alle, denen noch die richtige Badehose fehlt - oder die auf der Suche nach der perfekten Sonnenbrille und dem idealen Transportmittel sind.

Art. Déco. Racer. Der Bugatti Type 59/50 BIII

Es gibt seltene und legendäre Autos. Und dann gibt es den Bugatti Type 59/50 BIII, der unter Kennern auch als »Cork-Rennwagen« bekannt ist. Und nein, nicht nur seine elegante Karosserie macht ihn besonders. Vielmehr seine gesamte Geschichte ist unglaublich – und unglaublich spannend. Auch für die Molsheimer Marke selbst.

Brad Pitt: »Ich trage mein Alter wie ein Ehrenabzeichen.«

In seinem neuesten Film »Bulett Train« spielt Brad Pitt einen Auftragskiller, der in eine ausgesprochen wilde Zugfahrt mit glücklichem Ende verwickelt wird. Was uns zur Frage brachte: Ist Brad Pitt glücklich? Im Gespräch mit dem 58-Jährigen klar, welche Erkenntnisprozesse der Schauspieler durchmachte – und welchem Prinzip er folgte, um zu diesem Gefühl zu finden.