Tonfolge

Es gibt eine schöne Farbe eines schönen Autos, die sich »Braunkupferdiamant« nennt. Und dann gibt es noch eine schöne Farbe eines schönen Rads, die »Nougatbraun« heißt. Beide Fahrzeuge sind sehr schnell. Das Fahrrad trägt übrigens den Namen Ludwig XI, die Sonderedition ist limitiert erhältlich und jedes Modell ist mit einer Gravur nummeriert.

Letzte Beiträge

Bugatti Bolide: What if ... ?

Von innen nach außen. Das ist Bugatti. Das Innen, das ist dieser Motor mit 16 Zylindern. Weil der bereits als ultimatives Kunstwerk verehrt und gefeiert wird, bleibt dem Rest der Angelegenheit eigentlich wenig Spielraum für Experimente. Dachten wir – bis dieser Bugatti Bolide vor uns stand. Wir haben mit Achim Anscheidt, Director of Design bei Bugatti, dazu gesprochen. Und er hat uns exklusiv auch die wichtigsten Merkmale des Bolide skizziert.

ramp #52 - Je ne sais quoi

Kunst wird erst dann interessant, wenn wir vor etwas stehen, das wir nicht restlos erklären können, hielt Christoph Schlingensief fest. Im Prinzip gilt das für das ganze Leben und den Rest. Das »Je ne sais quoi« (frz., dt.: »Ich weiß nicht, was«) wird zum magischen Schlüsselbegriff für diese Ausgabe.

Digital real: die CES-Highlights

Erstmals findet die CES ausschließlich virtuell statt – ist der Zeit geschuldet, passt aber natürlich bestens für eine Elektronikmesse. An Neuheiten mangelt es trotzdem nicht. Hier unsere fünf Favoriten.

Sehnsucht

Der Boxster wird 25 Jahre alt. Und sieht besser denn je aus. Wir haben uns an den vergangenen Sommer und an einen Roadtrip in der jüngsten Generation des offenkundigsporltichen Cabrios erinnert. Und uns von der Sehnsucht packen lassen. Eine Geschichte von einer Frau, einem schnellen Auto und ein paar hundert Kilometern.