Voll auf die Zwölf: Lamborghini Aventador LP780-4 Ultimae

Stark, stärker, Lamborghini: Die neuste Version des Lamborghini Aventador ist nicht nur leistungsstark, sie ist die leistungsstärkste überhaupt. Mit dem leistungsstärksten serienmäßigen V12 Saugmotor in der Geschichte von Lamborghini.
Text Alfred Rzyski
Bild Matthias Mederer · ramp.pictures

Eine einfache Zahlenfolge: 1-12-4-9-2-11-6-7-3-10-5-8. Was wie ein anspruchsvolles Rätsel klingt, das man so vielleicht bei einem Intelligenztest vermuten würde, ist in Wahrheit das Taktschema einer Symphonie: die »Ordine Di Accensione«, also die Zündreihenfolge des freisaugenden V12-Motors im Lamborghini Aventador Ultimae. Mit dem endet jetzt eine Ära, nein, eine Zeitrechnung eigentlich: Denn der freisaugende V12-Motor, der Inbegriff dessen, was die technische Kunstfertigkeit im Motorenbau bei Lamborghini geprägt hat (wie sonst wohl nur der Firmengründer selbst), findet im Aventador Ultimae seine finale Form: pur, präzise und konsequent mit scharfer Kante gezeichnet. Ganz im Sinne der Marken-DNA. Und in bester Tradition von Countach, Diablo, Murciélago und Aventador. Es ist ein Arrivederci für die Ewigkeit. Nur bitte, bitte, bitte keine Tränen.


ramp shop


Letzte Beiträge

Berlin: Kink Bar & Restaurant

Der Name ist kurz, der Besuch hingegen sollte länger ausfallen. Denn das Kink bietet auf über 600 Quadratmetern so ziemlich alles, was Berlin für Gourmets und Freunde des guten Stils so besonders macht.

Solar Crown: das Tool des King of Cool

Was in eher wilden Zeiten zählt? Coolness! Zur Beweisführung beschleunigen wir kurz mal zurück in die 60er- und 70er-Jahre. Eine muntere Zeitmaschine hatten wir dafür auch rasch ausgemacht. Die Risiken und Nebenwirkungen? California Dreamin’!

Space Exploration Day: Wir erkunden das ramp Universum!

Heute vor 52 landete Apollo 11 auf dem Mond und Neil Armstrong betrat als erster Mensch den Erdtrabanten. Genau das feiert der »National Space Exploration Day« in den USA. Da schließen wir uns gerne an und feiern mit. Und erkunden gut gelaunt unser eigenes kleines Universum, ambitionierte »Moonshots« inklusive.

Zeit für Russendisko: Wladimir Kaminer wird 54!

Das Auto hat Wladimir Kaminer erst spät für sich entdeckt. Genau genommen: mit ramp. Nach sechs Geschichten hatte der Bestseller-Autor dann seinen Führerschein, nach 53 Ausgaben kam der eigene ramp Podcast hinzu. Und jetzt? Wird Wladimir 54 Jahre alt! Zu seinem Geburtstag blicken wir auf seine besten ramp Momente zurück.